Stille-Nacht-Shop Oberndorf

Zahlreiche hochwertige Produkte rund um die Stille Nacht

Direkt im Stille Nacht-Bezirk Oberndorfs hat sich im historischen Feenhaus ein kleiner feiner Shop rund um das Thema „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ etabliert. Seit 2016 bietet der Stille-Nacht-Shop seine authentischen Produkte sowohl in dem idyllischen Laden an, wie auch in seinem Onlineshop. Besonderen Wert wird auf die Qualität und den Stille Nacht-Bezug der Artikel gelegt. So ist der Stille Nacht Shop berühmt für seine Stille Nacht-Küsse – eine Praline, die exklusiv vom oberösterreichischen Chocolatier Helmut Wenschitz kreiert wurde und ausschließlich im Stille-Nacht-Shop erhältlich ist.

Stille-Nacht-Shop Oberndorf von innen

© Stille-Nacht-Shop Oberndorf, Geschäft

Aktuell präsentiert der Stille Nacht Shop in Oberndorf die neue Stille Nacht-CD „200 Jahre Weltfriedenslied“ zum Jubiläumsjahr 2018, auf der die Geschichte und das Umfeld des vielleicht schönsten, auf jeden Fall erfolgreichsten Weihnachtsliedes auf besondere Weise zum Klingen gebracht werden. Die Aufnahmen entstanden an den Orten, an denen das Lied entstanden ist, wo Gruber und Mohr gewirkt haben und von denen aus das Lied den Weg in die Welt nahm.

Die CD enthält nicht nur die Originalfassungen des Liedes, sondern auch weitere weihnachtliche Stücke Grubers, zum Anlass passende Texte von Joseph Mohr sowie geistliche Lieder und Kantaten von Wolfgang Amadé Mozart und Johann Michael Haydn. Eine klingende Reise mit Aufnahmen aus 15 Stille-Nacht-Orten im SalzburgerLand, in Oberösterreich, Bayern und Tirol.

Ein weiterer Artikel des Stille Nacht Shop’s zum Auftakt des Jubiläumsjahres 2018, in dem sich die Entstehung des Liedes „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ zum 200sten Mal jährt, ist das Buch des Lehrerehepaares Erna und Mag. Gerhard Kriegseisen aus Göming. In Vers- und Liedform erklärt das illustrierte Buch die Entstehung des Liedes. Die musikalische Zeitreise in drei Teilen erzählt vom Leben im alten Oberndorf bzw. Laufen, der Verbreitung des Liedes über das Zillertal in die ganze Welt und widmet sich im dritten Teil den beiden Schöpfern des Liedes Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber. Die geschichtlichen Daten werden in diesem „Musikbilderbuch“ in Form von vierzeiligen gereimten Versen präsentiert und mit Illustrationen untermalt. Die Melodie ist einfach und berührend – die dazu passende ausdruckstarke Stimme stammt von Charlien Egger. Um Menschen aller Altersgruppen und unterschiedlicher Nationalitäten anzusprechen, wurde das Buch auch ins Englische übersetzt. Der Inhalt des Buches ist historisch fundiert und multimedial gestaltet. Dem illustrierten Buch mit Texten auf Deutsch und Englisch sind eine Musik-CD (gesungener Text) sowie eine DVD (gesungener Text mit Illustrationen) beigelegt.

(c) Erna Kriegseisen, Buch

(c) Erna Kriegseisen, Buch

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.