Hoher Festtag in Mariapfarr

Erhebung Pfarr- und Wallfahrtskirche zur "Basilica minor"

Mariapfarr zählt zu den sieben Stille-Nacht-Orte im SalzburgerLand. Seit 15. August 2018 darf die Pfarr- und Wallfahrtskirche als "Basilica minor" bezeichnet werden.

Die Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariapfarr wurde mit dem Ehrentitel „Basilica minor“ ausgezeichnet. Diese Information aus dem Vatikan löste natürlich in Mariapfarr und insbesondere bei Pfarrer Bernhard Rohrmoser große Freude aus, der sich seit Jahren um diese Auszeichnung bemühte. Eine Auszeichnung, die auch die Bedeutung der Kirche für das Umland hervorheben soll.

Mariapfarr wurde bereits 923 als „Kirche zum Lungau“ bezeichnet und gilt als die „Urpfarre des Lungaus“. Die offizielle Auszeichnung wurde am 15. August 2018 durch Erzbischof Franz Lackner zum Patrozinium „Mariae Himmelfahrt“ übergeben. Die Kirche, deren Innenrenovierung im Jahre 2016 mit der Kirchweihe abgeschlossen wurde, wird damit neben Maria Plain (1952) und Mariathal (2009) die dritte Basilica minor in der Erzdiözese Salzburg. Wir sehen in der Auszeichnung für die Kirche auch eine Würdigung Roms für den Einsatz von Mariapfarr und Pfarrer Rohrmoser für die Herkunft und Botschaft von „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ und insbesondere Joseph Mohr, den Dichter des Textes des weltberühmten Weihnachtsliedes.

Lesen hier Sie mehr über Mariapfarr.

Quelle: Blätter der Stille Nacht Gesellschaft, Folge 57 – Jahrgang 2018/1 – Juni 2018

Verwandte Artikel

Joseph-Mohr-Gedächtnisweg in Hintersee

Neuer Themenweg in Gedenken an Joseph Mohr

Mehr lesen

Neues zu „Meine Stille Nacht“

Besuch aus Hollywood

Mehr lesen

Peaceful Moments zu Beginn des Stille-Nacht-Jahres

Auftaktveranstaltung im Mozarteum in Salzburg

Mehr lesen

Veranstaltungen der Salzburger Bachgesellschaft

Auf Spurensuche mit der Salzburger Bachgesellschaft

Mehr lesen

Stille-Nacht-Konzert am Stiegl-Gut Wildshut

"Round about Silent Night“ mit Sabina Hank und Benjamin Schmid

Mehr lesen

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können. Die Zustimmung können Sie jederzeit auf der Seite unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Datenschutzerklärung