Angebote und Touren

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“ erleben

Das 200-Jahr-Jubiläum von „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ ist der beste Anlass für eine Reise in die 13 Stille-Nacht-Orte im SalzburgerLand, in Oberösterreich und Tirol. Die Orte liegen zum Teil nur wenige Kilometer voneinander entfernt. Auch die am weitest voneinander entfernten befinden sich im Umkreis von wenigen Autofahrstunden. Einige von ihnen sind weit über die Grenzen hinaus bekannt wie etwa die Mozartstadt Salzburg oder Steyr. Andere wiederum sind ganz klein und befinden sich abseits großer touristischer Ströme wie Arnsdorf, Hochburg-Ach oder Hintersee in der Urlaubsregion Fuschlsee. Mariapfarr im Salzburger Lungau kennt man seit über hundert Jahren als Ort der Sommerfrische, Fügen, Hippach und die Achensee Region schätzen hingegen Wintersportler aus aller Welt.

Echtes Erleben einer wahren Geschichte

Genau diese extravagante Mischung macht eine Reise auf den Spuren des Liedes so reizvoll und charmant. Die individuellen Rundtouren lassen viel Spielraum für eigene Wünsche und Bedürfnisse: Kunsthistorisch Interessierte eröffnen die Pfarr- und Wallfahrtskirchen besondere Einblicke. Museen und Ausstellungen setzen sich in zeitgemäßer Form mit dem Lied, seiner Entstehung und Verbreitung auseinander. Auf Themenwanderwegen kann man die Orte und ihr Flair im eigenen Rhythmus auf sich wirken lassen.

Allen Stille-Nacht-Orten sind Authentizität und Echtheit ein besonderes Anliegen: Die Museen etwa sind in historisch bedeutsamen Gebäuden untergebracht. Nichts wurde hinzugefügt oder inszeniert.

Landkarte, Stille-Nacht-Land

© SalzburgerLand Tourismus, Stille-Nacht-Landkarte

 

Vier individuelle Touren durch das Stille-Nacht-Land

Für alle, die mit dem eigenen Auto unterwegs sind, haben wir vier Routen ausgearbeitet. Diese sind allesamt Vorschläge, die gerne nach eigenen Bedürfnissen abgewandelt, gekürzt oder verlängert werden können.

  • Salzburg: 4-Tages-Tour durch die Mozartstadt Salzburg und das SalzburgerLand
    Auf den Spuren von „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ durch die sieben Salzburger Stille-Nacht-Orte Salzburg, Oberndorf, Arnsdorf, Hintersee, Mariapfarr, Wagrain und Hallein.
  • Tirol: 2-Tages-Tour durchs Zillertal und an den Achensee
    Von Fügen nach Hippach und an den Achensee.
  • Oberösterreich: 3-Tages-Tour vom Innviertel nach Steyr
    Von Hochburg-Ach nach Ried im Innkreis bis nach Steyr.
  • Kulinarische Stille-Nacht-Tour durch alle drei Bundesländer
    Von Hochburg-Ach über Oberndorf und Salzburg ins Zillertal.

Alle Touren lassen sich hervorragend mit weiteren Ausflügen, Besichtigungen oder Aktivitäten kombinieren: Unter dem Punkt „Besondere Wintererlebnisse“ haben wir eine Vielzahl an Attraktionen und Sehenswürdigkeiten gesammelt.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.